Strahlung
Akku
Preis
Bedienung
User rating
Pros: 
Ausgefallenes und futuristisches Design
Ergonomisches mobilteil mit weichen Ohrmuscheln
Hohe Akkukapazität und kurze Ladedauer
Komplett Strahlungsfrei im Standby-Modus
Cons: 
30 Minuten Speicher im Anrufbeantworter ist relativ klein
wenige Klingeltöne zur Auswahl
Akkus können nicht gewechselt werden

Mit dem M5551WG/38, das den klangvollen Namen „Mira“ trägt, geht der niederländische Hersteller Philips ein gutes Stück weg vom Design klassischer DECT-Telefone und wagt den Versuch, das Mobilteil und die Basisstation in einer einzigartigen Symbiose zu vereinen.

Ausgefallenes Design: Donuts im Weltall

Philips M5551WG-38 stylisches schnurloses Telefon Abbildung

Zwar darf das ausgefallene Design des Philips M5551WG/38 durchaus als futuristisch bezeichnet werden und erinnert zumindest in der Grundform leicht an einen Donut. Trotzdem stecken dahinter durchaus nachvollziehbare Gedankengänge. So verfügt das Gehäuse über eine spezielle Beschichtung, die Fingerabdrücken vorbeugen soll sowie ein intelligentes Kabelmanagement-System, mit dem sich alle Strom- und Anschlusskabel verstecken lassen. Der Kabelsalat hinter dem Schnurloselefon gehört damit der Vergangenheit an. Das Mobilteil passt perfekt in die Halterung. Nichts wackelt und die Verarbeitung wirkt insgesamt sehr edel. Innerhalb der Basisstation versteckt sich auch der Anrufbeantworter. Dieser kann inklusive der selbst gesprochenen Begrüßungsnachricht bis zu 30 Minuten aufnehmen, was im Vergleich zu anderen Philips-Telefonen leider etwas kurz geraten ist, andernfalls aber wahrscheinlich nicht in das Design gepasst hätte.

Ergonomisches Mobilteil

Obwohl das extravagante Design am Mobilteil fortgeführt wird, stand die Ergonomie hier ganz klar im Vordergrund. Die abgerundeten Kanten und nicht zuletzt die geschwungene Form machen es zu einem der komfortabelsten DECT-Telefone, das ist uns bereits kurz nach dem Anschließen im schnurloses Telefon Vergleich aufgefallen. Zudem hat man „Mira“ ganz besondere, weiche Lautsprecher spendiert, mit denen auch lange Telefonate problemlos möglich sind. Die Tasten haben einen satten Druckpunkt und das zweizeilige LCD-Display zeigt die wichtigsten Informationen bezüglich Rufnummer, Anrufdauer und Akkukapazität an, die bei satten 14 Stunden Gesprächszeit liegt.

Auch erlaubt ein direkt vom Mobilteil aufrufbares Menü die Einstellung wichtiger Optionen und Sonderfunktionen. Das Telefon ist CLIP-fähig und ebenfalls mit dieser Funktion ausgerüstete Anrufteilnehmer können direkt in das Telefonbuch aufgenommen werden, in dem bis zu 100 Kontakte gespeichert werden können. Übrigens wird das Mobilteil induktiv aufgeladen, weswegen es egal ist, in welcher Position der Hörer auf der Basisstation liegt. Dies verringert zusätzlich auch die Aufladezeit, die mit etwa acht Stunden angenehm kurz ist. Am besten Abends vor dem zu Bett gehen in die Ladestation der Basis reinlegen und pünktlich am morgen, steht das schnurlose Philips Telefon wieder zur Verfügung.

Philips M5551WG-38 stylisches schnurloses Telefon Beispiel

Die Bedienung der vorhandenen Knöpfe gelang stets auf anhieb, da jede Telefontaste einen klaren Druckpunkt hat und damit immer ausgewählt werden kann. Zudem hat uns die Qualität der vorhandenen Freisprecheinrichtung, positiv überrascht. Es ist bemerkbar, dass Philips hier wirklich einige Soundtests durchgeführt hat und diese nicht nur ein Marketing-Gag ist.

Strahlungsfrei dank Eco Plus

Ein großes Thema bei DECT-Telefonen ist immer die vom Mobilteil abgegebene Strahlung, die erfahrungsgemäß wegen der Verschlüsselung deutlich höher liegt als zum Beispiel bei Handys. Dies ist jedoch beim M5551WG/38 nicht der Fall, weswegen das Telefon mit dem „Eco Plus“-Siegel ausgezeichnet wurde. Während des Betriebs gibt das Mobilteil nur wenig Strahlung ab, im Standby-Modus gelangt sogar überhaupt keine Strahlung nach außen.

Philips Schnurlostelefon in verschiedenen Farben erhältlich

Philips Mira Schnurlostelefon im test in der Farbe blau

Wem das schnurlose Telefon von Philips in weiß nicht so gefällt, der kann sich zwischen den weiteren Farben weiß-rot, weiß-blau und weiß-grau entscheiden. Dank dieser Farbauswahl und dem futuristischen Design, eignet sich dieses Telefon vor allem für jüngere Familien oder Pärchen. Vielleicht ist es dem ein oder anderen Opa / Oma auch optisch ein gutes Stück, jedoch empfehlen wir es nicht als Kauf für ein Seniorentelefon. Da sollten dann andere Gesichtspunkte zählen, statt dem modernen Telefondesign.

Philips M5551WG/38 Mira schnurloses Telefon (Anrufbeantworter,...
390 Bewertungen
Philips M5551WG/38 Mira schnurloses Telefon (Anrufbeantworter,...*
  • Eine rundum elegante und stilvolle Erscheinung mit einem widerstandsfähigen, glänzenden und fleckenbeständigen Gehäuse

Unser Vergleich ist kein Schnurlostelefon Test, bei dem alle Geräte ausgiebig getestet wurden. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen stammen aus den Rezensionen. * = Affiliate Links

Philips M5551WG/38 anschauen“]

Unglücklich ist die Tatsache, dass bei diesem Telefon nur wenige Ruftöne zur Auswahl stehen und der eingebaute Akku nicht gewechselt werden kann. Ansonsten ein echt gutes Telefon für knapp 60 €.